Titelbild der Praxis für Osteopathie und Mitochondrientherapie von Heilpraktikerin Barbara Sasse in Hardegsen für Göttingen, Northeim, Uslar und die Region Südniedersachsen
Titelbild der Praxis für Osteopathie und Mitochondrientherapie von Heilpraktikerin Barbara Sasse in Hardegsen für Göttingen, Northeim, Uslar und die Region Südniedersachsen
Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde
Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Wenn chronische Erkrankungen oder Schmerzen Ihre Lebensqualität einschränken...

... sind Sie bei mir genau richtig.

 

Seit mehr als 10 Jahren ist es mir ein Anliegen, die Beschwerden meiner Patienten effektiv, ursächlich und weitgehend frei von Nebenwirkungen zu behandeln.

 

Ich begleite Sie ebenfalls gerne, wenn Ihre Ressourcen durch Beruf oder Familie stark strapaziert sind und Ihnen Prävention ein Anliegen ist.

 

Sollten Sie Fragen haben, dürfen Sie mich gerne unverbindlich anrufen oder mir eine E-Mail senden.

 

Sein Sie herzlich willkommen.

 

Ihre Heilpraktikerin Barbara Sasse

 

Meine Praxis liegt in Hardegsen in Südniedersachsen. Sie erreichen mich aus Göttingen, Northeim und Uslar jeweils in etwa 20 Minuten mit dem Auto. Aus Nörten-Hardenberg benötigen Sie etwa 10 Minuten (Wegbeschreibung).

Mein Therapieangebot

MitoEnergy-Mitochondrientherapie

Diese ganzheitliche Therapie zielt auf die Regeneration und Neubildung von leistungsstarken Mitochondrien in unseren Körperzellen. Das sind die Orte, an denen Sauerstoff und Nährstoffe in Energie umgewandelt werden – eine Grundvoraussetzung für ein gesundes menschliches Leben und ein funktionierendes Immunsystem. Daher ist diese Therapie vielseitig einsetzbar. Besonders im Bereich von Polyneuropathien, Stoffwechselerkrankungen, Schmerzen und Erschöpfung zeigt die MitoEnergy-Systemtherapie häufig gute Wirksamkeit.

Unverträglichkeiten von Lebensmitteln

Von Paracelsus ist der markante Satz überliefert: „Der Tod sitzt im Darm“. Paracelsus war bereits um 1530 n. Chr. von der Wichtigkeit der Darmgesundheit für einen gesunden Körper überzeugt. Die Behandlung von Störungen des Darms kann positive Auswirkungen auf verschiedenste Erkrankungen haben. Ich setze beispielsweise den ProImmun M®-Test zur Abklärung von Unverträglichkeiten von Lebensmitteln ein.

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Methode zur Diagnose und Behandlung von funktionellen Körperstörungen. Spezielle, meist sanfte Techniken, tragen zur Lösung von Blockaden und Gewebestörungen bei.Dies unterstützt die Schmerzreduktion und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Pilzheilkunde

Die Pilzheilkunde blickt auf eine jahrhundertelange Tradition zurück.Therapeutisch wirksame Pilze können vielseitig zum Einsatz kommen. Sie wirken regulierend auf Körperfunktionen. Überschießende Reaktionen wie Allergien oder Autoimmunerkrankungen können sich abschwächen, ein schwaches Immunsystem dagegen gestärkt werden.

Schwermetallentgiftung

Hochgiftige Schwermetalle wie Quecksilber, Blei, Cadmium aber auch Aluminium stehen im Verdacht, an der Entstehung chronischer und schwerer Erkrankungen beteiligt zu sein. Labortests bestätigen häufig eine Schwermetallbelastung bei schweren Erkrankungen. Daher stellt eine Schwermetallentgiftung eine gute Therapieoption bei schweren und chronischen Erkrankungen dar. Die Ausleitung der toxischen Metalle lässt sich in Kombination mit der MitoEnergy-Therapie zusätzlich intensivieren.

Ohr-Akupunktur

Die Ohren sind entwicklungsgeschichtlich Ausstülpungen des Gehirns, auf denen sich alle Organsysteme des menschlichen Körpers abbilden. Störungen der Gesundheit können über Akupunkturnadeln in den entsprechenden Organzonen des Ohres beeinflusst werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin Barbara Sasse 2016

Impressum, Datenschutz, Wegbeschreibung


Anrufen

E-Mail

Anfahrt